Der Filmwettbewerb “Goldene Gans”

Die Goldene Gans 2019

Die Goldene Gans ist ein fester Bestandteil in der aktiven Medienarbeit der Evangelisches Medienhaus GmbH. Der kirchliche Filmwettbewerb wird in Kooperation mit dem Diakonischen Werk Württemberg und den beiden Landesverbänden für Kindergottesdienst Baden und Württemberg veranstaltet.

Seit Anfang der 90er Jahre fördert das Evangelische Medienhaus die aktive Filmarbeit durch den regionalen Filmwettbewerb. Viele Jugendgruppen machen hier ihre ersten Film- und Kameraerfahrungen.

Die Goldene Gans ist Motor der Filmarbeit für Kinder und Jugendliche im kirchlichen Bereich. Ziel ist es, eine kirchliche Filmszene aufzubauen, in der religiöse Themen verhandelt werden können. Der Wettbewerb spricht überdies außerkirchliche Zielgruppen an wie bspw. Jugendhäuser, Schulen und Kindertagesstätten.

Infos unter: goldene-gans-filmpreis.de

Motto 2019: “Da blüh’ ich auf!”

Wo entfaltet Ihr Euch? Was lässt Euch strahlen und aufblühen?

Ihr kennt bestimmt die Erfahrung, dass es Dinge gibt mit denen wir uns stundenlang beschäftigen können, ohne an Begeisterung zu verlieren. Dinge, über die wir ständig sprechen und immer mehr erfahren könnten. Wir alle haben etwas, das uns antreibt. Themen und Bereiche, bei denen wir uns entfalten können, die uns aufleben lassen.

Passend zu unserem Motto „Da blüh‘ ich auf!“ möchten wir von euch wissen, was euch oder Menschen in eurem Leben aufblühen lässt:

  • Habt ihr Hobbys die euch so begeistern, dass ihr gerne einen Film darüber drehen wollt?
  • Welche Themen lassen euch aufleben, wo könnt ihr euch entfalten?
  • Was ist mit eurem Glauben? Lässt er euch aufblühen?
  • Gibt es Menschen in eurem Leben, die eine besondere Leidenschaft haben?
  • Manchmal gibt es Ereignisse oder Situationen, die einem Energie verleihen, die einen strahlen lässt.

Ihr habt viele Möglichkeiten, euch mit dem Motto auseinanderzusetzen. Ihr könnt einen Dokumentarfilm drehen oder euch eine kleine Geschichte mit Charakteren ausdenken, die ihr mithilfe von Real- oder Trickfilm zum Leben erwecken lasst.

Wir freuen uns auf eure Beiträge und wünschen euch viel Freude beim Drehen.

Bei den Filmbeiträgen sind Euren Ideen keine Grenzen gesetzt. Stellt Eure ganz eigene Sicht dar! Bei Fragen, ob die Idee zum Motto passt, dürft Ihr uns gerne anrufen oder eine Mail schicken.

Wir alle haben Bereiche und Themen in unserem Leben, die uns aufblühen lassen. Bei der Goldenen Gans 2019 unter dem Motto “Da blüh‘ ich auf!” habt ihr die Möglichkeit, genau diese Dinge auf die Leinwand zu bringen. Ob Dokumentar-/ Real- oder Trickfilm – eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Mehr dazu findet ihr hier.

Einsendeschluss ist der 12. Mai 2019

Kontakt

Evangelisches Medienhaus GmbH
Susanne Zeltwanger-Canz und Karola Kuhs

Augustenstraße 124
70197 Stuttgart
Telefon: 0711 – 222 76 40
Fax: 0711 – 222 76 43
E-Mail: goldene-gansdontospamme@gowaway.evmedienhaus.de

Quelle: www.goldene-gans-filmpreis.de