Medienversand per Post – Angebot des KMZ

Sehr geehrte Schulleiterinnen und Schulleiter, liebe Kundinnen und Kunden,

immer wieder hören wir von Lehrkräften im Kreis, dass es je nach Schul- oder  Wohnort sehr zeitaufwändig sein kann, persönlich ins Medienzentrum nach Ludwigsburg zu kommen, um Unterrichtsmedien auszuleihen.  Um den Zugang zu unserem umfangreichen Medienbestand zu erleichtern, bieten wir deshalb einen Medienversand per Post an.

Unser Angebot an Sie:

– Wir schicken einmal pro (Schul-)woche donnerstags eine Mediensendung per Post

(Großbrief oder Päckchen) an Ihre Schule, wenn eine Medienbestellung bis 9 Uhr bei uns

eingegangen ist.  Unser Versandtag ist der Donnerstag – damit die Medien bis spätestens am

darauf  folgenden Montag an Ihrer Schule sind.

– Verschickt werden ausschließlich DVDs, CD-ROMs und Videokassetten, keine 16mm- Filme,

Begleitmaterialien oder Geräte.

– Die Kosten für die Sendung an Ihre Schule übernimmt das Kreis-Medienzentrum.

Der Zeitraum für den Verleib der Medien an Ihrer Schule beträgt dann eine Woche.

Anschließend müssten die Filme so zurückgesandt oder gebracht werden, dass sie spätestens

donnerstags (somit 2 Wochen nach der Bestellung) wieder im Medienzentrum sind.

Ihre Zusage an uns:

– Das Sekretariat Ihrer Schule und/oder eine beauftragte Lehrkraft übernimmt zum vereinbarten

Rücksendetag die Verpackung und die Rücksendung des Medienpäckchens (Adressaufkleber

für die Rücksendung werden von uns mitgeliefert).

– Die Kosten für die Rücksendung übernimmt Ihre Schule.

Gerne stehen wir Ihnen telefonisch 07141 144 2249 zur Verfügung, um ggf. Fragen zu beantworten.