Stellenangebot im Kreis-Medienzentrum Ludwigsburg

Für den Geschäftsteil Kreis-Medienzentrum in der Außenstelle Vaihingen/Enz suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in (m/w/d)
für den Medien- und Geräteverleih

Kennziffer 159 / 18 / 633

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 6 TVöD bewertet und befristet für die Dauer von zwei Jahren in Teilzeit mit 50 % Beschäftigungsumfang zu besetzen.

Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz für Bewerber/innen mit Freude am Umgang mit Kunden und moderner Technik. Das Aufgabengebiet umfasst in Zusammenarbeit mit dem Kreis-Medienzentrum Ludwigsburg u.a.:

  • Abwicklung des Medien- und Geräteverleihs für den Einsatz im Bildungsbereich unter Verwendung eines Verleihprogramms (Kundenberatung, Vorbestellungen, Mahnungen, Datenpflege, Einarbeitung neuer Medien in den Verleihbestand, etc.).
  • Einweisung der Kunden in die Bedienung der medientechnischen Geräte
  • Kundenberatung zu den Online-Mediatheken für den schulischen Einsatz
  • Mitarbeit im Bürgerservice der Außenstelle

Im Medienverleih ist ein modernes EDV-Programm im Einsatz. Durch die laufende Weiterentwicklung im Medienbereich (didaktische DVDs, Digitaltechnik im Medien- und Geräteverleih, Online-Mediathek etc.) ist eine ständige Lernbereitschaft erforderlich. Das Kreis-Medienzentrum und der Bürgerservice befinden sich in der Außenstelle in gemeinsamen Räumlichkeiten. Es erfolgt nach Absprache eine gegenseitige Vertretung, was auch die Einarbeitung in die Themenbereiche des Bürgerservice erforderlich macht.

Die Arbeitszeit bewegt sich weitgehend innerhalb der Öffnungszeiten der Einrichtung und kann nach Absprache auf 3-4 Tage festgelegt werden, wobei sich Arbeitszeiten an Vor- und Nachmittagen ergeben. Die gegenseitige Vertretung erfordert eine gewisse zeitliche Flexibilität.

Wir erwarten eine abgeschlossene 3-jährige Ausbildung im kaufmännischen Bereich, als Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste oder eine vergleichbare Qualifikation. Für den Publikumsverkehr wünschen wir uns ein freundliches, sicheres Auftreten und für die Teamarbeit entsprechende Kollegialität. Eigeninitiative, Belastbarkeit und gute PC-Kenntnisse runden das Anforderungsprofil ab.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen der Leiter des Kreis-Medienzentrums Herr Panke (Tel. 07141/144-42250) oder seine Stellvertreterin Fr. Eckert-Radek (Tel. 07141/144-42249) zur Verfügung. Informationen über die Aufgaben der Abteilung finden Sie auf der Homepage des Kreis-Medienzentrums www.kmz-ludwigsburg.de

Bewerbungen von behinderten Personen und von Personen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen. Das Landratsamt Ludwigsburg tritt für die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern ein.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 19.11.2018 unter Angabe der Kennziffer 159 / 18 / 633 an das

Landratsamt Ludwigsburg
Geschäftsteil Personal
Hindenburgstr. 40
71638 Ludwigsburg

oder an: Bewerbung – Kennziffer 159 / 18 / 633