Workshop: Digitalisierung in Klassenräumen – Interaktivität, pädagogische Softwarelösung & Bewegtes Lernen

Wann:
3. März 2020 um 14:00 – 17:00
2020-03-03T14:00:00+01:00
2020-03-03T17:00:00+01:00
Wo:
KMZ Ludwigsburg
Kreishaus
Hindenburgstraße 40, 71638 Ludwigsburg
Deutschland
Kontakt:
KMZ-Ludwigsburg
07141 144 2249

In diesem Workshop wird anhand eines interaktiven Displays, einer pädagogischen Softwarelösung und praktischen Beispielen eines Pädagogen der Grundgedanke des digitalen Klassenzimmers vermittelt. Des Weiteren wird anhand dynamischer Sitzeinheiten, einer Schnittstelle zur digitalen Welt und praktischen Beispielen eines Pädagogen der Grundgedanke des bewegten Lernens vermittelt.

1. Erfahrungsaustausch – Digitalisierung in der Schule
(Entwicklungswünsche des Kollegiums)
2. Möglichkeiten eines interaktiven Displays

  • Die Bedeutung von interaktiven Displays im Klassenzimmer
    Visuelle und haptische Erlebnisse in der digitalen Welt wecken die Leidenschaft für das Lernen und steigern die Medienkompetenz. Der pädagogische Ansatz verbindet die Technik mit den schon vorhandenen Lehrinhalten und bietet somit einen Mehrwert im Klassenzimmer.

3. Pädagogische Softwarelösung
4. iMO Learn – Bewegtes Lernen & Gamification

  • Die Bedeutung von Bewegung und Gamification im Klassenzimmer
    Etwa 80% der Lernenden üben körperliche Aktivitäten und Sport nur in der Schule aus.
    Hier beschränken sich die Bewegungen meist nur auf den Sportunterricht oder die Pausenzeit.
    Die Lernenden sitzen die längste Zeit des Tages still auf ihren Stühlen, obwohl Bewegung nachweislich viele positive Auswirkungen auf die Gesundheit und den Lernerfolg hat.

Bewegtes Lernen & Gamification:

  • Erhöht die Aufmerksamkeit
  • Ermöglicht den Lernenden die Informationen einfacher aufnehmen, abspeichern und wieder abrufen zu können
  • Erleichtert das Verständnis komplexer Lerninhalte und vieles mehr

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten
Für die Lehrkräfte von staatl. anerkannten Schulen aus dem Landkreis Ludwigsburg ist die Veranstaltung kostenlos.

Anmeldung bis 26.02.2020 unter: 07141 / 144 22 49 oder kreismedienzentrum@landkreis-ludwigsburg.de

Referent: Alexander Kosch |i3-Technologies und weitere Mitarbeiter