Medienempfehlungen für die gemeinschaftskundlichen Fächer

Medientipps aus der SESAM-Mediathek

Viele benutzen den Begriff „Superwahljahr“, wenn vom aktuellen Jahr 2021 die Rede ist. Und das ist durchaus berechtigt, denn neben sechs Landtagswahlen und einigen Kommunalwahlen steht auch die Bundestagswahl auf dem Programm. Aus diesem Grund haben wir eine Liste mit aktuellen Unterrichtsmaterialien rund um unsere demokratische Staatsform zusammengestellt.

Die Medientipps enthalten zum einen Bildungsmedien zu den verschiedenen Wahlformen.
So dreht sich in den Materialien „Mach´s klar!: Landtagswahl 2021“ der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg alles um die aktuelle Wahl. Ergänzend zeigt der Erklärfilm „Landtagswahlen“ Wissenswertes zu dieser Wahlform, während die Mediensammlung „Das Regierungssystem der BRD“ einen weiteren Bogen rund um die parlamentarische Demokratie Deutschland spannt. Mit dem Wahlverfahren zum EU-Parlament und der Geschichte der Europawahl befasst sich die gleichnamige Mediensammlung „Europawahl“.

Manche der empfohlenen Bildungsmedien behandeln allgemeine Fragen rund um eine demokratische Staatsform.
Genannt seien hier stellvertretend zwei Medien zum Thema Demokratie: Die Mediensammlung „Werte einer freien, demokratischen Gesellschaft“ enthält neben dem Hauptfilm reichlich Zusatzmaterial in Form von Karten, Animationen, Karikaturen und aktuellen Grafiken. Mit dem Unterrichtsmodul „Grundlagen der Demokratie“ lässt sich das Thema bereits in der Grundschule gut behandeln. Dieses Modul mit CC-Lizenz, das im Rahmen des landesweiten Projektes „#RespektBW“ entstanden ist, enthält neben einem Verlaufsplan auch ein umfangreiches, altersgerechtes Materialpaket und den Link zu einem Film.

Die Medientipps beinhalten aber auch Materialien, die sich eher mit einzelnen Teilaspekten des Themas „Demokratie und Wahlen“ beschäftigen.
So geht die Mediensammlung „Demagogen“ der Frage nach, warum die Abkehr von einem demokratischen Diskurs und die häufig damit verbundene Hinwendung zu einer vermeintlich starken Führungspersönlichkeit gerade so gefragt ist – und wie man sich vor dieser Entwicklung schützen kann. Ein anderer Lehrfilm stellt die Geschichte des Frauenwahlrechts in den Mittelpunkt, wohingegen ein weiterer thematisiert, inwiefern gerade die Gruppe der Nichtwähler eine Wahl entscheiden kann. Das Thema Mediendemokratie wird im Unterrichtsimpuls „Demokratie 3.0 – politische Teilhabe heute und morgen“ genauer unter die Lupe genommen. Ganz alltagsnah wiederum wirft die Mediensammlung „Demokratie in der Schule“ einen Blick auf Themen wie Demokratie, Meinungsvielfalt und Konfliktbearbeitung. Sie ist für den Einsatz für die Grundschule geeignet.

Hier geht es zu den Medientipps

(Quelle lmz-bw)