Online-Portale mit kostenfreien digitalen Unterrichtsmaterialien und Tipps zum Homeschooling

WEB-TIPP !!! Lernen trotz Corona

Unter der Leitung der Pädagogischen Hochschule Schwyz bieten auf dieser Plattform zahlreiche Expertinnen und Experten Hilfestellung und Unterstützung, wie Lernen trotz Corona in der Schule funktionieren könnte. Wir verwenden absichtlich das Wort Lernen und nicht den Begriff Schule, denn es sagt niemand, dass in diesen außerordentlichen Zeiten das bisherige möglichst 1:1 weitergeführt werden soll. Unser Ziel ist, dass Kinder und Jugendliche etwas lernen. Das eröffnet vielleicht ganz neue, der Situation angepasste Ansätze.

Link und Quelle: https://www.lernentrotzcorona.ch/Lernentrotzcorona

8 Tipps zum Homeschooling vom Landesmedienzentrum Baden Württemberg

Quelle: www.lmz-bw.de

Digitale Unterrichtsmaterialien beim Landesbildungsserver

Der Landesbildungsserver bietet eine Sammlung an bildungsplanbezogenen Lern- und Unterrichtsmaterialien. Diese sind nach Schularten sowie Schulfächern gegliedert. Das Angebot umfasst viele digitale Arbeitsmaterialien und interaktive Aufgaben wie beispielsweise Quiz-Anwendungen.

Zum Landesbildungsserver

SWR – Digitale Bildungsangebote – Schule in der Quarantäne

Der Südwestrundfunk (SWR) hat ein Kultur-Quarantäne-Paket mit Angeboten für alle Altersstufen geschnürt. Angebote für die Jüngeren, wie Tigerenten-Club, Logo Kindernachrichten, Bastelanleitungen und Beiträgen zu Themen von Ernährung über Medien und Sport bis hin zu Tier/Natur. Und für die Älteren: Podcasts zu Schwerpunktthemen im Abitur, Biographien, Mitschnitte von Theaterproduktionen, Hörspiele und vieles mehr.

Zum SWR Kultur-Quarantäne-Paket

SWR – Planet Schule Schulfernsehen

Der SWR stellt über die ARD-Mediathek Filme und passendes Unterrichtsmaterial zu verschiedenen unterrichtrelevanten Themen kostenfrei zur Verfügung. Die Inhalte stehen sowohl zum Download (SWR), als auch in der SESAM-Mediathek (LMZ) bereit. Übrigens: Der SWR sendet ab sofort vormittags zwischen 10:45 Uhr -11:15 Uhr zusätzlich eine halbe Stunde Schulfernsehen.

Zum Planet Schule Schulfernsehen

Musikunterricht I: SWR Konzertmitschnitte

Speziell für die Fächer Musik gibt es Webkonzerte des SWR, die sich in Verbindung mit Handreichungen von Lehrkräften zum Selbststudium von Werken, zum Reinhören oder auch zur vertieften Auseinandersetzung eignen (auf: www.schulmusik-online.de).

Zu den SWR Konzertmitschnitten

WDR: Moderiertes Fernsehprogramm für Grundschüler

Der WDR bietet ab Montag, 23. März 2020 drei Stunden extra moderiertes Programm für die jüngsten Schülerinnen und Schüler – morgens von 9 bis 12 Uhr strahlt das WDR Fernsehen eine speziell für Grundschülerinnen und -schüler zusammengestellte Sendestrecke aus. Die Sendestrecke ist Teil eines Gesamtangebotes der ARD.

Zum Fernsehprogramm

Musikunterricht II: Die Digital Concert Hall der Berliner Philharmoniker

Die Digital Concert Hall der Berliner Philharmoniker stellt für 30 Tage kostenfrei Konzertmitschnitte zur Verfügung. Hierzu muss bis zum 31.3.2020 der auf der Seite hinterlegte Gutschein angeklickt werden.

Zur Digital Concert Hall der Berliner Philharmoniker

Medienportal für die MINT-Fächer

Das Medienportal der Siemens Stiftung bietet Lehrkräften mehr als 4.000 offene Unterrichtsmaterialien zu naturwissenschaftlich-technischen Themen. Für interaktive Lernmedien steht Schülerinnen und Schülern ein eigener Schülerbereich zur Verfügung. Dort finden sie unter anderem Rätsel, Lernspiele und Erklär-Videos. Die meisten Lernmedien stehen in den Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch zur Verfügung und eröffnen somit auch Möglichkeiten des bilingualen Lernens.

Zum Medienportal der Siemens Stiftung

segu – Lernplattform für offenen Geschichtsunterricht

Die Plattform segu bietet ein auf Planarbeit basierendes Lernkonzept offenen Geschichtsunterrichts für die Klassen 5 bis 10. Diese ermöglichen es Schülerinnen und Schülern, selbständig mit digitalen Medien lernen können. Der zur Verfügung gestellte Planer für Lehrkräfte ermöglicht auch Differenzierung zwischen den Lernenden. Für die „Corona-Ferien“ stellt das Portal Wochenpläne für das Homelearning bereit.

Zur Lernplattform segu

Serlo – Online-Plattform für Mathematik und naturwissenschaftliche Fächer

Die Lernplattform Serlo bietet Erklärungen, Kurse, Lernvideos, Übungen und Musterlösungen für das Fach Mathematik und andere naturwissenschaftliche Fächer. Die Inhalte sind nach den Lehrplänen des Bundeslands Bayern angeordnet, bieten aber viele inhaltliche Überschneidungen zu den baden-württembergischen Bildungsplänen. Digitale Übungsaufgaben und sofortiges Feedback ermöglichen den Schülerinnen und Schülern selbständiges Lernen.

Zur Lernplattform Serlo

Edulabs – Sammlung innovativer Bildungsmaterialien

Edulabs bietet nach Fächer- und Zielgruppen sortierte Unterrichtsideen. Ein Teil dieser Unterrichtsideen ist so konzipiert, dass diese den Schülerinnen und Schülern zum selbständigen Lernen bereitgestellt werden können. Die Ideen reichen von der Vorschule bis zur Sekundarstufe II. Lehrkräfte sollten individuell prüfen, ob die jeweiligen Materialien den baden-württembergischen Bildungsplänen entsprechen.

Zur Sammlung von Edulabs

rpi-virtuell – Digitale Unterrichtsmaterialien für den Religionsunterricht

rpi ist eine Plattform, die sich auf Unterrichtsmaterialien für den Religionsunterricht spezialisiert hat. Diese bietet digitale Unterrichtsmaterialien von Klasse 5 bis 12 und hat auch bereits Projektvorschläge für Homelearning aufgrund der aktuellen Situation zusammengestellt.

Zur Lernplattform rpi-virtuell

digital.learning.lab – Zusammenstellung von Online-Hilfsangeboten nach Kompetenzbereichen

Im digital.learning.lab finden Lehrkräfte eine Sammlung von digitalen Unterrichtsideen über sämtliche Klassenstufen und Fächer hinweg. Die Inhalte sind dabei nach Kompetenzbereichen sortiert.

Zur Sammlung von digital.learning.lab

Scoyo – Kostenfreier Zugang für 14 Tage während der Corona-Krise

Im Mittelpunkt der Lernplattform Scoyo für die Klassen 1 bis 7 steht spielerisches Lernen in einer grafisch gestalteten Lernumgebung mit Planeten- und Abenteuerwelten. Auf ihrer Entdeckungsreise müssen die Schüler/-innen spannende Aufgaben lösen, um die Galaxie zu retten. Für Grundschüler/-innen gibt es für die Fächer Mathe, Deutsch und Englisch zahlreiche Aufgaben, die auf den Lehrplan und die Klassenstufen eines jeden Bundeslandes abgestimmt sind. Anlässlich der Corona-Krise bietet die sonst kostenpflichtige Lernplattform zwei Wochen lang kostenfreien Schulstoff als unverbindliches Angebot ohne anschließendes Abonnement.

Zur Lernplattform Scoyo

LEIFIPhysik – Materialien für den Physikunterricht

LEIFIPhysik ist ein Internetportal, welches verschiedene Themenbereiche für den Physikunterricht aufbereitet. Digitale Materialien, Versuche, Aufgaben, Tests und Lesestoff – aufbereitet nach Jahrgang und Bundesland – ergänzen und erweitern so den Physikunterricht.

Zur Plattform LEIFIPhysik

Internettipps für die Grundschule

Auf dem LMZ-Portal finden Interessierte eine Liste mit hilfreichen Links für Online-Angebote in der Grundschule zu verschiedenen Themenbereichen. Mit einem Klick auf „zur Ansicht von Pädagogen“ gelangen Lehrkräfte zudem zu konkreten Unterrichtsideen für die Grundschule.

Zur Übersichtsseite

Quelle: www.lmz-bw.de