Medienpädagogische Beratungsstelle für Lehrkräfte und Eltern

Wenns mal brennt, was tun? Die Beratungsstellen und -hotlines des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg (LMZ) helfen Eltern und Lehrkräften weiter: Beratungsstelle: Fragen zu Gewaltvideos, Cyber-Mobbing, Verletzung der Privatsphäre, Onlinespielsucht? Rufen Sie an: (0711) 2850-777. Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) ist das zentrale Kompetenzzentrum in allen Fragen der Medienpädagogik und des pädagogischen Jugendmedienschutzes. Unser Ziel ist, die Medienkompetenz von … weiterlesen

Thema Urheberrecht im Unterricht – www.wer-hat-urheberrecht.de

https://www.wer-hat-urheberrecht.de/ Die Webseite wer-hat-urheberrecht.de ist eine Informations- und Materialplattform zum Thema Urheberrecht und Film und stellt kostenlos Informationen, Ideen und Materialien für den Unterricht zur Verfügung. Im kreativen Umgang mit Film und Medien vermittelt die Webseite Wer hat Urheberrecht? eine neue Aufmerksamkeit für urheberrechtliche Fragestellungen. Gegliedert in sechs große Themenbereiche finden Sie Anregungen und Werkzeuge … weiterlesen

Klick-Tipps – Empfehlenswerte Kinder-Apps

Kinder nutzen heutzutage wie selbstverständlich mobile Endgeräte. Bereits die Hälfte aller 6-13-jährigen besitzen ein eigenes Handy oder Smartphone. Insbesondere Spiele-Apps üben auch schon auf jüngere Kinder einen großen Reiz aus. Steuerung und Spielprinzip sind meist schnell erfasst. Animationen, Geräusche, kindlich bunte Spielwelten und -Charaktere erregen ihre Aufmerksamkeit. Aber so intuitiv die Bedienung mobiler Geräte für … weiterlesen

historixx – Filmgeschichte zum Selbermachen

www.historixx.de Licht aus, Spot on, Film ab, Klappe die Erste. historixx vereint die wichtigsten Erfolgsfaktoren, wenn es darum geht, mit Medien Interesse und Aufmerksamkeit zu gewinnen und zu halten: Interaktivität und bewegte Bilder! Das Portal soll vor allem jungen Menschen die Möglichkeit geben, sich auf spannende Art und Weise mit Geschichte auseinanderzusetzen. Gleichzeitig fördert die … weiterlesen

iPad Tipps und Infos

  . Dieser Blog soll allen pädagogische und technische Hilfe sein, wie iPads sinnvoll im Schulalltag verwendet werden können.schule-ipad   Auf dieser Homepage finden Sie viele Informationen für Lehrer rund um das iPad im schulischen Einsatz.Die Seite richtet sich in erster Linie an Lehrkräfte der Sekundarstufen 1 und 2, jedoch sollten auch alle anderen Kollegen wertvolle … weiterlesen

Filme vom Medienprojekt Wuppertal im KMZ-Ludwigsburg

https://www.medienprojekt-wuppertal.de/ Das Medienprojekt Wuppertal konzipiert und realisiert seit 1992 erfolgreich Modellprojekte aktiver Jugendvideoarbeit unter dem Motto »das bestmögliche Video für das größtmögliche Publikum«. Innerhalb kurzer Zeit entwickelte sich das »Medienprojekt« zur größten und ambitioniertesten Jugendvideoproduktion in Deutschland. Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14–28 Jahren werden (im Rahmen von pädagogischen Institutionen oder privat organisiert) … weiterlesen

Bildergalerie – Infoveranstaltung „Schulkommunikation zu Zeiten von WhatsApp und Co.”

Die Etablierung von Messenger-Diensten, wie WhatsApp, ist auch im Schulalltag nicht von der Hand zu weisen. Dabei sind diese Dienste gerade für das schulische Umfeld ungeeignet. Probleme des Datenschutzes und fehlende Trennung zwischen privater und schulischer Kommunikation sind dabei nur einige Aspekte. Andererseits sind die Vorteile dieser Dienste nicht von der Hand zu weisen. Schnell und unkompliziert können Informationen zwischen Personen geteilt werden und das standortunabhängig.

Die aktuelle Herausforderung für Schulen besteht heute darin, diese beiden Welten miteinander zu verbinden und die interne Kommunikation einheitlich und vor allem sicher zu gestalten. Zeitgemäße Bildschirmlösungen und Kommunikationsplattformen mit Dokumentenverwaltung und -Ablage zum ortsunabhängigen Arbeiten können im Wesentlichen dazu beitragen, dass Informationen alle im Schulverbund erreichen und schulinterne Abläufe verbessert werden.

Zu deisem Themenbereich fand eine Informationsveranstaltung im KMZ Ludwigsburg statt.

Quelle: