Veranstaltungen über den Jugendmedienschutz

Die folgende Veranstaltungen werden im Juni und Juli in unserem Landkreis:

Di, 04.06.2019 – Schüler-Workshop zum Thema “Jugendsexualität & Internetpornografie
Di, 16.07.2019 – Schüler-Workshop zum Thema “Jugendsexualität & Internetpornografie

Diese Veranstaltungen finden im Rahmen von “101 Schulen” statt.

Ort: Gottlieb-Daimler-Realschule Bildungszentrum West
Referent/in: Christoph Rose, Marcella Meier
Veranstalter: LMZ im Rahmen der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg
anmeldung@lmz-bw.de

Di, 25.06.2019 – Schüler-Workshop zum Thema „Smartphones, Apps & Co.
Do, 11.07.2019 – Schüler-Workshop zum Thema „Smartphones, Apps & Co.

Diese Veranstaltungen finden im Rahmen von “101 Schulen” statt.

Ort: Osterholzschule
Referent/in: Robert Rymes
Veranstalter: LMZ im Rahmen der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg
anmeldung@lmz-bw.de

Wenn Sie Fragen zu der Veranstaltung haben, melden Sie sich gerne bei der medienpädagogischen Beratungsstelle des LMZ, 0711 2850-777, beratungsstelle@lmz-bw.de
Oder direkt bei der Projektkoordinatorin, Andrea Zeisberg, 0711 2850-749, zeisberg@lmz-be.de.
Die Referentin/den Referenten können Sie jederzeit telefonisch/per Mail erreichen. Nutzen Sie dafür bitte die vom LMZ zur Verfügung gestellte Kontaktliste der Referent/inn/en: https://www.lmz-bw.de/landesmedienzentrum/ueber-uns/kontakt/ansprechpartner/
Sie/er wird gerne Informationen aus Ihrem Medienzentrum in die Veranstaltung aufnehmen.