Der Schülermedienpreis Baden-Württemberg startet in eine neue Runde

Zum mittlerweile zehnten Mal sucht die Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg wieder Beiträge von Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 18 Jahren, die selbst ein spannendes Medienprojekt auf die Beine gestellt haben. Egal ob Videos, Fotos, Apps, Games, Schülerzeitungen, Webseiten oder eine crossmediale Kombination verschiedener Medien – wir belohnen die kreativsten Schülermedienprojekte aus Baden-Württemberg mit einem Preisgeld … weiterlesen

Bitte was?! Kontern gegen Fake und Hass

Die Kampagne setzt mit Kreativwettbewerb, Schulworkshops und Social-Media-Content und Influencer Support ein klares Zeichen gegen Fake und Hass im Netz. Diese soll für das Thema sensibilisieren und Kinder und Jugendliche ermutern, für demokratische Werte und ein gutes gesellschaftliches Miteinander einzutreten. Im Zentrum der Kampagne stehen vier Themenbereiche: Kommunikation im Netz Informationskompetenz Demokratiebildung Medienethik Ein Wettbewerb … weiterlesen

Lernen und Arbeiten mit dem BlueBot

Über sieben Tasten (rückwärts, vorwärts, links, rechts, Start, Pause, löschen) kann der BlueBot-Miniroboter programmiert und gesteuert werden. Zahlreiche Themen lassen sich mit dem BlueBot erarbeiten und üben, so zum Beispiel: a) Mathematik: geometrische Formen, Körper, Geld, Einmaleins, Koordinatensystem b) Englisch: Zahlen, Farben, Obstsorten, Wetter u.a. c) Deutsch: ABC, Bildergeschichten, Lernwörter u.a. d) Sachunterricht: Baden-Württemberg, Verkehrserziehung, … weiterlesen

Lernroboter im Test

Lernroboter eignen sich sehr gut, um Kindern und Jugendlichen erste Programmiererfahrungen zu ermöglichen und um diverse Grundkonzepte des Programmierens begreifbar zu machen. Mit Robotern können die SchülerInnen die realen Auswirkungen von abstrakten Lösungsprozessen direkt erleben. Somit wird die Problemlösekompetenz, das analytische und das logische Denken unterstützt. Um einen Überblick über die zurzeit gängigsten Exemplare zu … weiterlesen

Ran an die Maus! LFK schreibt erneut den Wettbewerb „TRICK & KLICK“ für Schulen aus

Mit Tablet & Co. Trickfilme produzieren An dem Trickfilmwettbewerb der LFK können sich Schülerinnen der Klassen 1 bis 5 mit ihren Lehrkräften beteiligen. Der Wettbewerbsbeitrag muss im Schuljahr 2019/2020 entstehen, Ende der Einreichfrist ist der 30. März 2020. In der Gestaltung und den Inhalten sind den jungen Trickfilmerinnen. Informationsmaterialien zur Trickfilmgestaltung sowie die Teilnahmebedingungen sind … weiterlesen

Broschüre „Die Welt entdecken – Medien gehören dazu“

Kinder werden heute in eine von Medien geprägte Welt hineingeboren und wachsen wie selbstverständlich damit auf. Sie nehmen früh wahr, dass ihre Eltern Smartphone und Tablet sehr häufig nutzen, der Fernseher oder das Radio tagsüber mitläuft oder ein Saugroboter durch die Wohnung fährt. All diese medialen Eindrücke prägen ihre Lebenswelt und regen ihre Neugier an. … weiterlesen

Datenschutz für den Einsatz digitaler Medien in der Grundschule

Die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg bietet eine Handreichung  für Lehrer*innen in Baden-Württemberg mit rechtlichen Grundlagen pädagogischen  Hinweisen und Fallbeispielen zum Thema „Datenschutz beim Einsatz digitaler Medien im Grundschulunterricht in Baden-Württemberg“. Die Handreichung ist im Rahmen von Entwicklungs- und Forschungsprojekts „Digitales Lernen Grundschule Stuttgart/Ludwigsburg“ entwickelt. Ziel dieser Handreichung ist wesentliche datenschutzrechtliche Vorgaben für den Unterricht mit digitalen … weiterlesen

Projekt #RespektBW startet

Das Projekt soll ein deutliches Zeichen gegen Hass, Hetze und Fake News im Internet setzen und wird vom Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) durchgeführt. Im Schatten der Anonymität scheint es leicht zu fallen, andere zu beleidigen, zu mobben oder Nachrichten zu fälschen. Umso wichtiger ist es, sich gegen dieses Verhalten zu stemmen und Kinder und Jugendliche dabei … weiterlesen

Individuelle pädagogische Unterstützungsangebote des Kreis-Medienzentrums Ludwigsburg – Vaihingen/Enz für das SJ 2019/20

Das Kreis-Medienzentrum bietet Lehrerinnen und Lehrern aus dem Landkreis Ludwigsburg, wie schon im vergangenen Schuljahr, besondere pädagogische Unterstützungsangebote an. Unser Ziel ist es, Sie als Lehrkräfte bei der Medienbildung zu unterstützen. Dazu bieten wir Ihnen, jeweils am Donnerstag, Folgendes an: Variante 1: Lehrercoaching Wir coachen eine Gruppe von mindestens 6 Personen zu verschiedenen Themen der … weiterlesen

Unterrichtspraxis für Tablet-/iPad-Einsatz

Hier finden Sie einige erprobte Konzepte auf der Homepage des SMZ Stuttgart:https://www.smz-stuttgart.de/unterricht-und-lernen/praxisbeispiele/#/unterricht-und-lernen/praxisbeispiele Vom Tablet-/iPad-Einsatz für Lehrkräfte über das Programmieren für Kinder bis hin zu Produktionen von Schülern und Praktikanten finden Sie dort erprobte, motivierende Konzepte. Dies berührt Sprachen und Naturwissenschaften genauso wie aktuelle gesellschaftliche Aspekte, Technologien, reale und virtuelle Welten (VR). Quelle: https://www.smz-stuttgart.de

Angebote der ComputerSpielSchule Stuttgart

Die ComputerSpielschule ist ein Projekt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Im Rahmen des Programms können die Besucherinnen und Besucher Information, Beratung erhalten. Die Computerspielschule Stuttgart ist im Stadtmedienzentrum gefunden, und steht jeden Freitagnachmittag von 14 bis 18 Uhr für alle Interessierten offen. Die Besucherinnen und Besucher sollen eigene praktische Erfahrungen im Umgang mit pädagogisch geeigneten, … weiterlesen

Zum Stöbern…. unsere neuen Spielfilme

Neue Spielfilme im KMZ 4676062 Oh, mein Gott? Typ: 46 Länge: ca. 60 min f Produktionsjahr: 2016Ein Jahr lang haben christliche, muslimische und jüdische Jugendliche an und in diesem Filmprojekt mitgearbeitet. Sie stellten sich die Frage, welchen Stellenwert Religion in ihrem Leben hat – und näherten sich den jeweils anderen Religionen. Gedreht wurden unter anderem … weiterlesen