Tipp: NaturVision – Filmfestival Ludwigsburg

Aktuelle Informationen zum Naturvision Filmfestival in Ludwigsburg: Liebe NaturVision Freunde, mit eindrucksvollen, teils drastischen Filmaufnahmen und Kommentaren hatte Horst Stern in den 70er Jahren vor einem gedankenlosen Umgang mit der Natur gewarnt und Missstände aufgedeckt. So war er beispielsweise einer der ersten, der in sogenannte Hühnerbatterien ging und Filme über Massentierhaltung machte. Im Januar 2019 … weiterlesen

Ohrenspitzer-Workshop zu den Themen „spielerische Zuhörförderung“ und „Produktion von Live-Hörspielen“

Für den Workshop am 09.04.2019 gibt es noch freie Plätze! Anmeldung unter 07141 144 2249. Dem Hören und Zuhören kommt in unserer stark visuell geprägten Welt eine große Bedeutung zu. Die gezielte Aufnahme und die Verarbeitung von gehörten Informationen sind elementar wichtig für Lernprozesse. Hier setzt das Ohrenspitzerprojekt an: Kinder sollen für Worte, Stimmen, Geräusche … weiterlesen

Lernort Bauernhof – im Landkreis-Ludwigsburg

Quelle: Artikel der LKZ vom 18.07.2018 Mit dem Tablet durch den Kuhstall Auf dem Hof von Familie Blumhardt in Neckarrems können Schulklassen nun auf Entdeckungsreise gehen und erfahren, wie Gras letztendlich zu Milch wird. Spätestens als sie in einer Ecke des großen Kuhstalls die Kälbchen entdecken, können Michelle und Lea nicht mehr an sich halten. … weiterlesen

„SWR Korrespondentinnen und Korrespondenten machen Schule“ – Medienbildungsangebot zur Informationskompetenz im Schuljahr 2018/2019

Pressemitteilung: Stuttgart – In der Woche vom vom 15. bis 19. Juli 2019 bieten das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg und der Südwestrundfunk für Schulen in Baden-Württemberg ab Klassenstufe 8 Workshops zu Nachrichten- und Informationskompetenz an. Die Workshops finden im Rahmen der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg statt und sensibilisieren die Jugendlichen praxisnah für die Wichtigkeit verlässlicher Informationen innerhalb demokratischer … weiterlesen

Lernen und Arbeiten mit dem BlueBot

Über sieben Tasten (rückwärts, vorwärts, links, rechts, Start, Pause, löschen) kann der BlueBot-Miniroboter programmiert und gesteuert werden. Zahlreiche Themen lassen sich mit dem BlueBot erarbeiten und üben, so zum Beispiel: a) Mathematik: geometrische Formen, Körper, Geld, Einmaleins, Koordinatensystem b) Englisch: Zahlen, Farben, Obstsorten, Wetter u.a. c) Deutsch: ABC, Bildergeschichten, Lernwörter u.a. d) Sachunterricht: Baden-Württemberg, Verkehrserziehung, … weiterlesen

Tipp – Fortbildungsreihe “Kinder und Medien”

„Wenn Kinder die Arena betreten: Wer hat Angst vor Clash Royale?“ Mi 10.04.2019 // 14:00 – 17:00 Uhr // Landratsamt Ludwigsburg, Konferenzzone, Zi. 401 Anmeldung bitte bis 03.04.2019 Medienbezogene Spiele lösen bei Eltern und pädagogischen Fachkräften häufig Ängste aus. Ausgelöst werden diese Ängste häufig durch Rollenspiele, aber auch Erzählungen und Zeichnungen, in denen Kinder auf … weiterlesen

Sesam vor Ort Schulungen und Webinare

Schulungen vor Ort Gerne zeigen wir Ihnen persönlich, was die SESAM-Mediathek alles kann. Laden Sie uns ein! Unsere pädagogischen Referenten kommen gerne zu Ihnen und informieren Sie und Ihr Kollegium direkt vor Ort. Wünschen Sie zum Beispiel einen ersten Einblick in die Grundfunktionen der Mediathek – oder in die Nutzungsmöglichkeiten der Mediathek für ein bestimmtes … weiterlesen

Der Filmwettbewerb “Goldene Gans”

Die Goldene Gans 2019 Die Goldene Gans ist ein fester Bestandteil in der aktiven Medienarbeit der Evangelisches Medienhaus GmbH. Der kirchliche Filmwettbewerb wird in Kooperation mit dem Diakonischen Werk Württemberg und den beiden Landesverbänden für Kindergottesdienst Baden und Württemberg veranstaltet. Seit Anfang der 90er Jahre fördert das Evangelische Medienhaus die aktive Filmarbeit durch den regionalen … weiterlesen

Individuelle pädagogische Unterstützungsangebote des Kreis-Medienzentrums Ludwigsburg – Vaihingen/Enz für das SJ 2018/19

Das Kreis-Medienzentrum bietet Lehrerinnen und Lehrern aus dem Landkreis Ludwigsburg, wie schon im vergangenen Schuljahr, besondere pädagogische Unterstützungsangebote an. Unser Ziel ist es, Sie als Lehrkräfte bei der Medienbildung zu unterstützen. Dazu bieten wir Ihnen, jeweils am Donnerstag, Folgendes an: Variante 1: Lehrercoaching Wir coachen eine Gruppe von mindestens 6 Personen zu verschiedenen Themen der … weiterlesen

Ernährungszentrum Mittlerer Neckar- im Landratsamt Ludwigsburg

Informationen unter: Ernährungszentrum Mittlerer Neckar Ist Essen und Trinken – für Sie ein wichtiges Thema? Das Ernährungszentrum Mittlerer Neckar ist eine Informationszentrale des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und des Landratsamtes Ludwigsburg für die Verbraucher der Region zu Fragen der Ernährung und Lebensmittel. Das Team des Ernährungszentrums … informiert die Bevölkerung objektiv und wissenschaftlich fundiert … weiterlesen

Bildergalerie – Lernwerkstatt im KMZ-Ludwigsburg

Seit über einem Jahrzehnt ist die Lernwerkstatt eines der meist genutzten Lernprogramme an Schulen. Mehrfach ausgezeichnet hat sich die Lernwerkstatt mittlerweile auch zu einem der beliebtesten Produkte für den heimischen Schülerrechner entwickelt.

Unsere medienpädagogischen Mitarbeiter fürhren regelmäßig Schulungen zum Thema Lernwerkstatt für Lehrerkollegien durch.

Bei Fragen können Sie sich an Frau Isabell Schindler: mpb@landkreis-ludwigsburg.de wenden.

Quelle Bilder: KMZ Ludwigsburg

Bildergalerie – Infoveranstaltung „Schulkommunikation zu Zeiten von WhatsApp und Co.”

Die Etablierung von Messenger-Diensten, wie WhatsApp, ist auch im Schulalltag nicht von der Hand zu weisen. Dabei sind diese Dienste gerade für das schulische Umfeld ungeeignet. Probleme des Datenschutzes und fehlende Trennung zwischen privater und schulischer Kommunikation sind dabei nur einige Aspekte. Andererseits sind die Vorteile dieser Dienste nicht von der Hand zu weisen. Schnell und unkompliziert können Informationen zwischen Personen geteilt werden und das standortunabhängig.

Die aktuelle Herausforderung für Schulen besteht heute darin, diese beiden Welten miteinander zu verbinden und die interne Kommunikation einheitlich und vor allem sicher zu gestalten. Zeitgemäße Bildschirmlösungen und Kommunikationsplattformen mit Dokumentenverwaltung und -Ablage zum ortsunabhängigen Arbeiten können im Wesentlichen dazu beitragen, dass Informationen alle im Schulverbund erreichen und schulinterne Abläufe verbessert werden.

Zu deisem Themenbereich fand eine Informationsveranstaltung im KMZ Ludwigsburg statt.

Quelle: